Sommertheater im Landhaus 16./17.08.2019

Sommertheater 20199

Im Leben braucht man immer einen „Plan B“, ganz besonders wenn man als Familie mit pubertierenden Kindern den Alltag meistern möchte. Aber egal ob jung oder alt, irgendwann kommt man zu der Erkenntnis, dass Plan A in der Regel nicht funktioniert. Also raus aus der Komfortzone und einfach leben.

Am Freitag, den 16. August 2019 und Samstag, den 17. August 2019 verwandelt sich der Hof des Landhauses Studnitz wieder in eine Theaterbühne. Mittlerweile zum 6. Mal zeigen theaterbegeisterte Mitglieder des Wechmarer Heimatvereins beim Sommertheater Geschichten aus dem Hier und Jetzt.

„Plan B“ thematisiert alltägliche Geschichten aus Familie, Partnerschaft, Wohngemeinschaft und Freundschaft – Wiedererkennung für die Zuschauer garantiert. Mit augenzwinkerndem Blick werden die kleinen und allzu menschlichen Schwächen auf die Bühne gebracht und die Theaterbesucher durch die Tücken des Alltags im 21. Jahrhundert begleitet. 15 Darsteller hauchen den Szenen Leben ein – manche sind seit dem 1. Sommertheater 2013 dabei, andere feiern in diesem Jahr ihre Premiere. Und nicht zu vergessen das wundervolle Team für Bühnenbild und Technik, die die Schauspiel-, Tanz- und Gesangseinlagen ins richtige Licht rücken.

Werbeanzeigen