14. Wechmarer Weihnachtsmarkt – 30.11./01.12.2018

Der Wechmarer Heimatverein e.V. lädt zum 14. Wechmarer Weihnachtsmarkt am
30. November und 1. Dezember 2018 jeweils von 17 bis 22 Uhr ins Landhaus Studnitz ein.

Unglaublich, dass es schon seit vierzehn Jahren den kleinen, feinen Wechmarer Weihnachtsmarkt rund um das Landhaus Studnitz gibt. Wenn der letzte Sonntag des November vorüber, dann beginnen die Mitglieder des Wechmarer Heimatverein e.V. damit, ihr Landhaus Studnitz weihnachtlich zu schmücken. Das Haus mit dem schönsten Rokokosaal Mitteldeutschlands bietet eine einmalige Kulisse für kleine Handwerker und Künstler, die sich mit ihren Ständen im Hof, in der Toreinfahrt und im Levin-Clauß-Saal präsentieren. Neben heißem Glühwein, Kinderpunsch und lecker Gebratenem vom Förderverein der Kindertagesstätten, ist im Hof des Landhauses die Weihnachtsbühne gerichtet.

Der 14. Wechmarer Weihnachtsmarkt beginnt am Freitag um 17 Uhr mit dem Lichter-, Kerzen und Lampionlauf von der Kindertagesstätte „Wichtelburg“ durch den Historischen Ortskern. Die Kinder folgen im Lichterlauf der leisen Dudelsackmusik der Wechmarer Mühlenpfeiffer. Nach ihrer Ankunft steigen die Knirpse auf die Weihnachtsbühne und präsentieren ihr „Wichtelprogramm“, dem sich die Jagdhornbläser anschließen. Um 19 Uhr laden die Chöre aus Wechmar und Seebergen zu einem Weihnachtlichen Chorkonzert in den Rokokosaal.

Der Samstag startet ebenfalls um 17 Uhr, es öffnen die Stände der Handwerker und Künstler im Hof und um 17:30 Uhr laden die Studnitzmäuse und die Studnitztänzer mit Geschichten und Tänzen zu ihrer Adventsrevue ein „Sind die Lichter angezündet…“. Höhepunkt des Samstagabends ist die 3. Wechmarer Weihnachtsgala „Fröhliche Weihnacht überall“. Es erklingen bekannte und unbekannte festliche Lieder im Advent mit Natalie, Tobi und Gerd.

Der Eintritt zum 14. Wechmarer Weihnachtsmarkt ist kostenlos und wer den Start in den  Advent richtig genießen will, der kommt zu unserem Weihnachtsmarkt und findet alles, wonach er schon lange sucht, von individuellen Geschenken bis hin zu guten Gesprächen in himmlischer Atmosphäre.

Advertisements